Last chance für Early Bird :-)

Es läuft die letzte Frühbucherwoche für OWL goes Fundraising. Nutzen Sie einfach die Gelegenheit für`s Sparen. Das ist eine Tugend, die hier in Ostwestfalen-Lippe eine gewisse Tradition hat … Folgen Sie einfach dem Link und melden sich bis zum 17.06.2018 günstig zu DER Fundraising-Fortbildung in Ostwestfalen an. So wie bereits viele Organisationen aus der Umgebung und deutschlandweit.

 

Ab jetzt kann angemeldet werden…

Liebe Freundinnen und Freunde von OWL goes Fundraising, I´m proudly present the Downloadlink: https://druck-u-service.de/downloads.html

Ab heute können Sie sich die Plätze bei OWL goes Fundraising 2018 buchen. Die postalischen Einladungen folgen auf dem Fuße.

Haben Sie Fragen zum Programm, zum Ablauf oder zum Essen  😉 … melden Sie sich einfach bei mir: 0521-557359-19

Mal ein bisschen ins Programm speckern… :-) OWL goes Fundraising am 06.09.2018 steht

Liebe Begeisterte von OWL goes Fundraising,

endlich steht unser Programm für das diesjährige OWL goes Fundraising. Und ich lasse Sie gerne schon mal ein wenig stöbern. Ich bin sicher, für jeden ist etwas dabei: Für jeden steht ein Seminar und ein Workshop zur Wahl. Außerdem kommen Sie in den Genuß von zwei großartigen Impulsvorträgen.

Die offiziellen Einladungen werden wir Ende März versenden. Nutzen Sie dann doch bitte den Frühbucherrabatt in Höhe von 40,00 €

Ab 9.30 Uhr Eintreffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

10.00 -10.15 Uhr Begrüßung durch Alexandra Sievert-Heidemann, Sievert Druck & Service GmbH

10.15 – 11.00 Uhr Impulsvortrag „FUN-Raising“, Sven Stickling, Comedian, PoetrySlammer, Schauspieler

11.00-11.30 Uhr Netzwerk-Kaffee

11.30-13.00 Uhr

Seminar 1: Fundraising der Zukunft: Wie gehe ich als Organisation mit der Digitalisierung unserer Welt um? Nicolas Reis, Altruja

Seminar 2: 10 Beleidigungen, auf die Sie als Fundraiser gefasst sein müssen – und wie Sie sie perfekt kontern Tom Neukirchen, FundGiver und Jörg Schumacher, JS Medienberatung

 Workshop 1: Vom Burggraben zur Zugbrücke: Telefonakquise leicht gemacht Jörg Schepers, Schomerus

Workshop 2: Kommunikationstraining Michael Krakow, mikrakom

Workshop 3: Rollenspieltraining: Quick & Friendly – die effektive Ansprache von Großspendern und Unternehmen Andreas Schiemenz, Schomerus

 13.00 – 14.00 Uhr Mittagessen, Netzwerken

14.00- 15.30 Uhr

Seminar 3: Ich habe was, was du nicht hast und das ist…eine Strategie – konkrete Schritte zur Strategieplanung Wiebke Doktor, Conversio Institut

Seminar 4: Love me Spender – Was ihr Großspendenfundraising erfolgreich macht Lars Flottmann, Jumpers e.V.

 Workshop 1: Vom Burggraben zur Zugbrücke: Telefonakquise leicht gemacht Jörg Schepers, Schomerus

Workshop 2: Kommunikationstraining Michael Krakow, mikrakom

Workshop 3: Rollenspieltraining: Quick & Friendly – die effektive Ansprache von Großspendern und Unternehmen Andreas Schiemenz, Schomerus

 15.30 – 16.00 Uhr Netzwerk-Kaffee

16.00 – 16.45 Uhr Abschlußkeynote auf dem Meetingpoint unter dem Motto „Mitten drin statt nur dabei“: Was Spender von Ihnen wirklich erwarten Die 4 Schlüssel zum Fundraisingerfolg Andreas Schiemenz & Jörg Schumacher

 16.45 – 17.00 Uhr Verabschiedung und Ende der Veranstaltung

5-4-3-2-1 Plätze sind noch frei!

OWL goes Fundraising – Der Startschuß für 2017 fällt in 18 Tagen. Die letzten 5 Plätze stehen jetzt noch zur Verfügung.

Sie möchten wissen, wie Sie sicherer in Gespräche mit potentiellen Großspendern gehen? Oder wie Sie Ihr geplantes Charity-Event zum Erfolg für Ihre Organisation machen können? Dann sichern Sie sich am besten heute noch einen der letzten Plätze. Gerne können Sie mir eine Mail schreiben:

alexandra.heidemann@druck-u-service.de

Ich verspreche Ihnen eine Tag, der Ihnen sicher positiv im Gedächtnis bleibt. Denn wieder haben sich wundervolle Referenten angekündigt:

 

Andeas Schiemenz, Schomerus-Beratung für gesellschaftliches Engagement

Jan Uekermann, RaiseNow

Sabrina Behm, Fundraisingagentur Behm – Stille Auktion

Stephan Masch, Kinderhospiz Mitteldeutschland

Michael Krakow, mikrakom

Ich freue mich sehr auf Sie. Zögern Sie also nicht und melden sich noch schnell an. Hier finden Sie auch noch einmal alle Unterlagen auf einen Blick: https://owlgoesfundraising.com/2017/07/12/ein-programm-mit-vielen-highlight-eigentlich-nur-highlights/

 

 

 

Noch sind ein paar Plätze zu haben

Anmeldeschluß für diesen hochspannenden Seminartag ist der 28.08.2017. Welche Organisation möchte wissen, wie man 100.000 € in kurzer Zeit sammelt? Wie schafft man es, Großspender zu finden, sie für die eigene Sache zu begeistern und dauerhaft zu binden? Diese Fragen zu beantworten und noch viel mehr lernen Sie von unseren Referenten:

Michael Krakow

Jan Uekermann

Andreas Schiemenz

Sabrina Behm

Stephan Masch

Nicht zu vergessen: Der Expertenaustausch in den Pausen mit unseren Referenten und Teilnehmern/-innen ist ein ganz wichtiger Bestandteil!

Also: Kaffee, Kuchen, KnowHow lautet die Devise an diesem Tag! Und ich freue mich, wenn Sie ein Teil davon sind.

Unsere Referenten im Einzelnen – Heute: Jan Uekermann

Jan Uekermann, Jahrgang `81, ist mit seinen gerade mal 36 Jahren bereits ein alter Hase im Fundraising. Sein Weg führt seit 2001 über nph Deutschland in die verschiedensten Bereiche des NonProfits: Volonteer, Ehremenamts-Koordinator, Leiter Fundraising… Als Dozent an der Fundraising-Akademie bis 2012 und Mitinhaber des Major-Giving-Institutes ins Wiesbaden ist er sicher ganz vielen von Ihnen gut bekannt. Seine Blogs werden gern und viel gelesen. Und sein Buch „Großspenden-Fundraising“ gehört trotz der erst kürzlichen Erscheinung bereits zum Inventar in jeder gut gepflegten Fundraising-Bibliothek.

Ich bin stolz darauf, dass Jan Uekermann OWL goes Fundraising als Seminarleiter zur Verfügung steht. Und  uns ganz sicher sehr viel Wissen vermitteln wird 🙂

Unsere Referenten im Einzelnen – Heute: Andreas Schiemenz

Andreas Schiemenz sagt über sich selbst: „Wenn man, so wie ich, schon als Schüler und Student sein eigenes Geld im Verkauf verdienen muss, lernt man ein Handwerk von der Pike auf. Dabei wurde mir schon früh klar, wie wichtig es ist, den Kunden mit seinen Wünschen und Erwartungen in den Mittelpunkt zu stellen. Menschen emotional zu berühren und ihnen die richtigen Lösungen anzubieten – das ist die Formel für ehrlichen Verkauf.“ (Quelle: http://www.schiemenz.info)

Andreas Schiemenz ist schon das 3. Jahr als Referent bei OWL goes Fundraising dabei. Ich freue mich wieder auf einen entspannten Vortrag mit höchst spannenden Details. Jeder der ihn noch nicht kennt, wird einen brillianten Redner und Kenner des Fundraisings erwarten dürfen! Versprochen!!

OWL goes Fundraising Spezial No.1

Wir starten in das neue Workshop-Jahr: Strategie ist in allen Bereichen wichtig. Aber gerade, wenn es darum geht, Mitmenschen um Geld zu bitten, ist eine klare Strategie von Vorteil. Wie man diese entwickelt, können Sie am 27.04.2017 lernen:

owl-goes-fundraising_einladung_27-04-2017_seite_1

owl-goes-fundraising_einladung_27-04-2017_seite_2