Vorstellungsrunde 1: Nicolas Reis, Altruja

Der liebe Nico ist bereits zum zweiten Mal Referent bei OWL goes Fundraising. Ging es 2015 noch darum, den Begriff „Onlinefundraising“ generell zu erklären, wird Nico in diesem Jahr spezielle Maßnahmen erläutern, die Ihnen helfen, Onlinefundraising in Ihren Spendensammelalltag einzugliedern.

Nico ist ein witziger und kurzweiliger Referent, der über jede Menge KnowHow verfügt. Ein spanndendes Seminar, das altes Wissen mit neuen Instrumenten interpretiert – jede Menge Rockabilly eben 🙂

 

P.S. Hier geht`s zur Anmeldung

Pannen passieren ….

Das ist dann ja mal dumm gelaufen 😦 Nicht einmal 50% unserer Einladungen zu OWL goes Fundraising sind an ihrem Bestimmungsort angekommen. Und weil in dieser Woche der Frühbucher ausläuft, ist das für alle Nachzügler nicht so toll. Aus diesem Grund verlängern wir den Countdown bis Mitte Juli. Die vergünstigten Preise gelten also ab sofort weiterhin bis zum 15.07.2018. Hier geht`s lang zu den Unterlagen.

OWL goes Countdown WEB_Seite_1

Last chance für Early Bird :-)

Es läuft die letzte Frühbucherwoche für OWL goes Fundraising. Nutzen Sie einfach die Gelegenheit für`s Sparen. Das ist eine Tugend, die hier in Ostwestfalen-Lippe eine gewisse Tradition hat … Folgen Sie einfach dem Link und melden sich bis zum 17.06.2018 günstig zu DER Fundraising-Fortbildung in Ostwestfalen an. So wie bereits viele Organisationen aus der Umgebung und deutschlandweit.

 

OWL goes Great :-)

Also, wir fangen mal ganz klein an, mit einer kleinen Vorschau auf OWL goes Fundraising 2018.

An Bord sind dieses Jahr auf jeden Fall:

Andreas Schiemenz, Schomerus Philantropieberatung

Jörg Schepers, Schomerus Philantropieberatung

Wiebke Doktor, Conversio- Institut

Jörg Schumacher, Be Comedy & JS Medienberatung

Nicolas Reis, Altruja

Lars Flottmann, SRS e.V.

 

Die ein oder andere Überraschung gibt es noch. Das Seminarprogramm entsteht langsam aber sicher. Ich weiß: ES WIRD TOLL!!

Demnächst mehr 🙂

PREVIEW zu 2018

Seit heute steht das neue Datum für OWL goes Fundraising fest: Am 06.09.2018 ist es wieder soweit. Und da wir dann bereits im 5. Jahr diese Veranstaltung haben, haben wir uns natürlich auch etwas besonderes einfallen lassen. Das ist allerdings noch geheim. Nur soviel: Es wird GROSSartig! Versprochen. Im Laufe der nächsten Monate werden Sie hier immer mal wieder ein paar Infos zur Veranstaltung finden. Und natürlich können Sie sich bereits jetzt schon Plätze reservieren.

Nun steuern wir aber mit Riesenschritten auf Weihnachten zu und das Spendengeschäft läuft auf vollen Touren. Wenn Sie noch kurzfristig Ideen brauchen rufen Sie uns doch gerne an: 0521-557359-19 oder 0521-557359-15

Zwei weitere Neuigkeiten gibt es, die ich Ihnen noch mitteilen möchte: Seit November verstärken 2 weitere Mitarbeiter den Bereich Fundraising:

Herr Ingo Heidemann und Frau Sidar Demirel. Beide werde ich Ihnen hier in den nächsten Tagen vorstellen.

 

Last Call: 1 Platz geht noch!

Aber dann ist voll 🙂

Wer also diese Chance nutzen möchte, sollte sich jetzt ganz schnell melden!

Ach ja: Und das Buch von Andreas Schiemenz wird dann auch verlost.

Signatur2

5-4-3-2-1 Plätze sind noch frei!

OWL goes Fundraising – Der Startschuß für 2017 fällt in 18 Tagen. Die letzten 5 Plätze stehen jetzt noch zur Verfügung.

Sie möchten wissen, wie Sie sicherer in Gespräche mit potentiellen Großspendern gehen? Oder wie Sie Ihr geplantes Charity-Event zum Erfolg für Ihre Organisation machen können? Dann sichern Sie sich am besten heute noch einen der letzten Plätze. Gerne können Sie mir eine Mail schreiben:

alexandra.heidemann@druck-u-service.de

Ich verspreche Ihnen eine Tag, der Ihnen sicher positiv im Gedächtnis bleibt. Denn wieder haben sich wundervolle Referenten angekündigt:

 

Andeas Schiemenz, Schomerus-Beratung für gesellschaftliches Engagement

Jan Uekermann, RaiseNow

Sabrina Behm, Fundraisingagentur Behm – Stille Auktion

Stephan Masch, Kinderhospiz Mitteldeutschland

Michael Krakow, mikrakom

Ich freue mich sehr auf Sie. Zögern Sie also nicht und melden sich noch schnell an. Hier finden Sie auch noch einmal alle Unterlagen auf einen Blick: https://owlgoesfundraising.com/2017/07/12/ein-programm-mit-vielen-highlight-eigentlich-nur-highlights/

 

 

 

Noch sind ein paar Plätze zu haben

Anmeldeschluß für diesen hochspannenden Seminartag ist der 28.08.2017. Welche Organisation möchte wissen, wie man 100.000 € in kurzer Zeit sammelt? Wie schafft man es, Großspender zu finden, sie für die eigene Sache zu begeistern und dauerhaft zu binden? Diese Fragen zu beantworten und noch viel mehr lernen Sie von unseren Referenten:

Michael Krakow

Jan Uekermann

Andreas Schiemenz

Sabrina Behm

Stephan Masch

Nicht zu vergessen: Der Expertenaustausch in den Pausen mit unseren Referenten und Teilnehmern/-innen ist ein ganz wichtiger Bestandteil!

Also: Kaffee, Kuchen, KnowHow lautet die Devise an diesem Tag! Und ich freue mich, wenn Sie ein Teil davon sind.

Ein paar Impressionen von OWL goes Fundraising 2016 – muss ja auch mal sein!

OWL „went“ Fundraising Spezial

Ein Riesen-Dankeschön geht heute an Katahrina Beyer von der Bielefelder Bürgerstiftung und an Anke Weber vom Direktmarketing-Center Bielefeld der Deutschen Post. Die beiden Damen haben heute das OWL goes Fundraising Spezial zum Thema Weihnachtsmailing – Konzeption und Versand – bravourös gemeistert. Die Stiftungen, die extra aus Essen, Paderborn, Herford, Detmold und Bielefeld angereist waren, sind wieder mit einigen guten neuen Ideen nach Hause gefahren. So soll es sein. Und besonders freue ich mich, dass die meisten von ihnen am 08.09.2016 zur großen Veranstaltung OWL goes Fundraising wieder dabei sind. Ich freue mich also auf ein Wiedersehen in 4 Wochen.