Ein paar Impressionen von OWL goes Fundraising 2016 – muss ja auch mal sein!

Heute in 1 Woche …

… geht OWL goes Fundraising in die 3. Runde. Ich bin sehr gespannt. Denn ich treffe alte Bekannte wieder und lerne neue Teilnehmer-/innen kennen. Wir sind das erste Mal vollständig ausgebucht und darüber freue ich mich natürlich sehr!

Ich begrüße in der nächsten Woche Organisationen aus Hamburg, Berlin, Essen, Detmold, Paderborn, Herford und Bielefeld . Und vielleicht sind Sie ja dann im nächsten Jahr auch dabei?

Um das ganze professionell ins rechte Licht zu rücken: Martin Kimpel

Da ich leider aus den vergangenen Jahren gar keine Bilder habe, die ich hier in vernünftiger Qualität zeigen kann, hat sich in diesem Jahr Martin Kimpel bereit erklärt, OWL goes Fundraising zu begleiten und professionell im Bild festzuhalten.

Martin begleitet Sievert Druck & Service bereits seit mehreren Jahren und ich freue mich, dass er zugesagt hat.

Wenn Sie sich seine Arbeiten anschauen wollen, dann besuchen Sie seine Seite http://www.martinkimpel.de

Lieben Dank, Martin 🙂

MKF_Logo

Die Referenten in diesem Jahr – Martin Knabenreich

An dieser Stelle werde ich Ihnen in den kommenden Tagen wieder meine Referenten und ihre Themen der Workshops vorstellen. Den Anfang macht Martin Knabenreich:

Martin Knabenreich war von 2002 bis 2014 Chefredakteur vom hiesigen Lokalsender Radio Bielefeld. Seit 2014 ist er Geschäftsführer vom Bielefeld Marketing und vom Verkehrsverein Bielefeld sowie der Stadthalle Bielefeld. Als Mitglied im Vorstand der Bielefelder Bürgerstiftung bringt er viel Erfahrung mit, was die Stiftungsarbeit angeht. Probleme aber auch  Chancen und Möglichkeieten dieser Form des sozialen Engagements sind sein „Ding“.

Ich freue mich, dass Herr Knabenreich uns am 08.09.2016 mit einem Impulsvortrag zum Thema Netzwerken unterstützt. Sein Wissen ist für mich aber vor allem für Ihre Arbeit äußerst wertvoll! Danke, dass Sie es mit uns teilen, Herr Knabenreich!

 

Die Tücken der Technik…

… haben leider hier zugeschlagen:

Unser Programm und die Anmeldung können zur Zeit hier nicht geladen werden und lassen sich auch nicht auf eine vernünftige Lesegröße bringen. Bitte schreiben Sie mich an. Ich sende Ihnen die Unterlagen dann entweder per Post oder per Mail zu: alexandra.heidemann@druck-u-service.de

OWL goes Fundraising: Etabliert sich!

Es scheint so zu sein, dass mein lieber Andreas Schiemenz Recht behält: OWL goes Fundraising etabliert sich in der dritten Runde: Seit gestern sind die Einladungen unterwegs zu den Organistaionen und sensationelle 50% der zur Verfügung stehenden Plätze sind bereits ausgebucht. Wenn Sie also mehr erfahren möchten über die Themen CSR, Datenschutz und die Mission Ihrere Stiftung erzählen lernen wollen, dann melden Sie sich jetzt an. Gerne schicke ich Ihnen – sofern Sie noch nicht in meinem Verteiler stehen – die Unterlagen per Post oder per Mail einmal zu. Kontaktieren Sie mich unter 0521-557359-19 oder alexandra.heidemann@druck-u-service.de

Auf geht`s: Hier das Programm zu OWL goes Fundraising 2017

Ich freue mich: Heute kann ich Ihnen das Programm zum 3. Workshop-Tag in Bielefeld – OWL goes Fundraising 2017 – präsentieren. Ich habe tolle Referenten und spannende Themen für Sie zusammengestellt und freue mich auf rege Teilnahme.

OWLgoesFundraising_Einladung_Seite_1

 

OWLgoesFundraising_Einladung_Seite_2

 

OWLgoesFundraising_Faxantwort