Die Tücken der Technik…

… haben leider hier zugeschlagen:

Unser Programm und die Anmeldung können zur Zeit hier nicht geladen werden und lassen sich auch nicht auf eine vernünftige Lesegröße bringen. Bitte schreiben Sie mich an. Ich sende Ihnen die Unterlagen dann entweder per Post oder per Mail zu: alexandra.heidemann@druck-u-service.de

OWL goes Fundraising: Etabliert sich!

Es scheint so zu sein, dass mein lieber Andreas Schiemenz Recht behält: OWL goes Fundraising etabliert sich in der dritten Runde: Seit gestern sind die Einladungen unterwegs zu den Organistaionen und sensationelle 50% der zur Verfügung stehenden Plätze sind bereits ausgebucht. Wenn Sie also mehr erfahren möchten über die Themen CSR, Datenschutz und die Mission Ihrere Stiftung erzählen lernen wollen, dann melden Sie sich jetzt an. Gerne schicke ich Ihnen – sofern Sie noch nicht in meinem Verteiler stehen – die Unterlagen per Post oder per Mail einmal zu. Kontaktieren Sie mich unter 0521-557359-19 oder alexandra.heidemann@druck-u-service.de

Und um die Zeit zu verkürzen…

… biete ich einem kleineren Personenkreis noch ein weiteres Spezial an: Zum Thema „Weihnachtsmailing“ habe ich Katharina Beyer und Anke Weber überzeugen können, Ihnen Konzeption und Versand des wichtigsten Mailings des Jahres zu erklären.

Einladung und Folder folgen in Kürze an dieser Stelle.

 

Sommerlich-festliche Grüße

Alexandra Heidemann

Erste Anmeldungen

Wow, ich bin schon wirklich begeistert. Es sind noch 96 Tage zum 3. OWL goes Fundraising. Ich habe noch keine Einladung verschickt. Nur das Safe the Date. Und trotzem habe ich schon 10 (!) Plätze belegt. Ziemlich toll, würde ich sagen.

Ich verrate an dieser Stelle schon einmal meine Referenten:

 

Martin Knabenreich, Bielefeld Marketing, Bielefeld

Dr. Kai Fischer, Mission Based Consulting, Hamburg

Angela Krzikowsky, HSH Nordbank, Hamburg

Christina Hansmeyer, Hansmeyer Consult, Bielefeld

 

Die Themen umfassen die Bereiche Datenschutz, CSR und Mission Based – die Basis des Fundraisings.

Eine genaue Erläuterung zu den einzelnen Themen finden Sie in Kürze an dieser Stelle.

Ich freue mich jetzt schon auf einen tollen Tag im September und hoffe, Sie dann wieder im Bielefelder Hof begrüßen zu dürfen.

OWL goes Fundraising 2016

Große Ereignisse werfen mal wieder ihre Schatten vorraus 🙂

Im September ist es wieder so weit: OWL goes Fundraising geht in die 3. Runde. Und ich hoffe sehr, dass Sie dann dabei sind.

Frühzeitig werde ich Sie wieder über die Referenten und Themen informieren. Wenn Sie bereits auf die Teilnehmerliste wollen, weil Sie von den ersten Malen noch so überzeugt sind, schreiben Sie mich gerne an. Ein Platz ist Ihnen dann sicher.

OWLgoesFundraising Safe the Date_Mail_Seite_2

 

Textworkshop – Was haben wir gelernt?

Am 04.02.2016 hat nun unser erster Workshop unter dem Motto „OWL goes Fundraising – Spezial“ stattgefunden. In kleinem Kreis wurde erarbeitet, was einen guten Text ausmacht und wie das umgesetzt werden kann. Kurz, knapp, sachlich war der Tenor. Freundlich, persönlich, authentisch der Ansatz.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben den Rahmen für einen regen Austausch genutzt und ich hoffe, jede und jeder ist etwas schlauer nach Hause gefahren. Ich für meinen Teil habe viel gelernt und bin sicher, das in Zukunft umsetzen zu können.

Danke, Sebastian Himstedt für einen ehrlichen, bereichernden Tag und ich hoffe, wir werden das mal wiederholen.

Schade – ausgebucht :-)

Tja, so kann `s gehen … Noch nicht einmal die Einladungen habe ich verschickt. Aber der Workshop zum Thema „Schreibwerkstatt“ ist bereits ausgebucht. Find ich klasse und freue mich auf einen intensiven Tag in Bielefeld mit tollen Stiftungen und Organisationen.

Wenn weiteres Interesse besteht, melden Sie sich gerne. Denn einer Wiederholung stehe ich sicher nicht im Wege 🙂

Für alle, die gerne über den Inhalt Bescheid wissen möchten, hier einmal der Folder:

OWL goes Fundraising -SPEZIAL

Ein weiterer spannender Workshop in der Reihe OWL goes Fundraising steht vor der Tür: Am 04.02.2015 findet zum ersten Mal ein Texterworkshop mit Schreibwerkstatt im Bielefelder Hof statt. Sebastian Himstedt, Autor und Inhaber der Kommunikationsagentur    „Sehr gut.Danke.Kommunikation“ ist Ihr Referent an diesem Tag. Inhaltlich stellt dieser Workshop folgende Themen in den Fokus:

  • Wie formuliere ich treffend?
  • Was ist das geeignete Mittel? Der Brief/Technik/Newsletter/facebook
  • Wie kann die Bevölkerung helfen?
  • Wer ist die Zielgruppe für meinen Aufruf?
  • Wie stelle ich die Stiftung dar? Analyse und Ausblick.
  • War meine Aktion ein Erfolg?
  • Exkurs zum Stichwort Crowdfunding

Der Workshop findet mit maximal 10 Teilnehmern statt, um eine intensive Betreuung der Teilnehmer zu gewähleisten. Der Charakter des „Work“ soll im Vordergrund stehen.

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie mich gerne an unter 0521-557359-19 oder per mail an alexandra.heidemann@druck-u-service.de

So langsam …

… neigen sich die freien Plätze dem Ende entgegen. Jetzt habe ich noch 3 Plätze zu vergeben. Gerne auch an ganz junge Stiftungen, die im Fundraising noch ganz am Anfang stehen.

Interesse? Dann melden Sie sich jetzt bei mir unter 0521-557359-19 oder alexandra.heidemann@druck-u-service.de ODER kommentieren einfach unter dem Beitrag.